Mikrogranulatstreuer

Mikrogranulatstreuer Micro – Höchste Präzision, auch bei geringen Mengen

Mit 17 l Behältervolumen und 3 unterschiedlichen Dosierwalzen bietet der Mikrogranulatstreuer für unterschiedlichste Fördergüter eine punktgenaue Applikation. Der Micro-Streuer kann zur Ausbringung von z. B. Mikronährstoffen, Insektiziden und Schneckenkorn etc. genutzt werden.

Die Granulate lassen sich über verschiedene Abgabepunkte ausbringen. Das Mikrogranulat wird direkt in der Saatreihe zusammen mit dem vereinzelten Saatgut ausgebracht. Eine weitere Möglichkeit Mikrogranulat zu platzieren besteht über einen Diffusor, der das Granulat oberhalb der geschlossenen Furche ausbringt.

Durch die Anbringung direkt an den Scharen, lassen sich die Abgabepunkte ebenfalls in die automatische Teilbreitenschaltung einbinden. Auch die Mengensteuerung über Applikationskarten ist möglich.


Ihre Vorteile:

  • Flexibilität in der Anwendung dank unterschiedlicher Abgabepunkte
  • Komfortable Bedienung dank voller Integration in die ISOBUS-Maschinensteuerung
  • Ertragsoptimierung mittels Mengensteuerung über Applikationskarte möglich
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.