Die AMAZONE-Einkaufsorganisation sucht langfristige und intensive Beziehungen zu Lieferanten, um gemeinsam ein Optimum an Effizienz und Qualitat in der Lieferkette bis zu unseren Kunden zu erreichen. Offener Informationsaustausch und Kooperationsbereitschaft sind dabei unser Geschäftsprinzip.

Seit nunmehr 130 Jahren setzt das Familienunternehmen AMAZONE auf eine fortschrittliche Entwicklung, auf höchste Qualität und eine rationelle Fertigung. Wir wissen, dass unsere Weiterentwicklung durch den Ertrag bestimmt wird. Es ist unser Ziel, den Wert unseres Unternehmens zu steigern und für die Sicherung der Arbeitsplätze zu sorgen. Ertragsorientierung bedeutet für uns, dass unser Handeln sich an dauerhaften Erträgen bei angemessenen Kosten ausrichtet. In der Kooperation mit unseren Lieferanten bieten wir Vertragstreue und langfristige Zusammenarbeit. Im Gegenzug verlangen wir außerordentlichen Einsatz, Termintreue, hohe Qualität der gelieferten Leistungen und beste Konditionen.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Energieverbrauch langfristig und nachhaltig zu optimieren. Dazu wird ein Energiemanagementsystem nach DIN ISO 50001 betrieben. Wir berücksichtigen daher bei der Beschaffung energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen bevorzugt. Wir erwarten von unseren Lieferanten aktive Unterstützung in Bezug auf eine mögliche Optimierung unseres Energieverbrauchs sowie unserer Energieeffizienz.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Für weitere Informationen steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

Downloads (PDF):

Das könnte Sie auch interessieren