Anbaugrubber Cenio

Mit dem Cenio bringt AMAZONE zur Agritechnica 2019 einen neuen 3-balkigen kompakten Anbaugrubber auf den Markt. Konzipiert als leichter aber universell einsetzbarer Mulchgrubber, rundet der Cenio als „kleiner Bruder“ des Cenius das AMAZONE Produktprogramm für Grubber im 3-Punkt-Anbau nach unten ab.

Anbaugrubber Cenius

Der 3-balkige Anbaugrubber Cenius mit Arbeitsbreiten von 3 m bis 4 m kann von der flachen Stoppelbearbeitung bis zur krumentiefen Lockerung eingesetzt werden. Durch ein vielfältiges Schar- und Walzenprogramm lässt sich das Gerät an nahezu alle Standortverhältnisse anpassen.

Anhängegrubber Cenius-2TX

Der 4-balkige Anhängegrubber Cenius-2TX mit Arbeitsbreiten von 4 m bis 8 m kann von der flachen Stoppelbearbeitung bis zur krumentiefen Lockerung eingesetzt werden. Durch ein vielfältiges Schar- und Walzenprogramm lässt sich das Gerät an nahezu alle Standortverhältnisse anpassen. Das integrierte Mittelfahrwerk verleiht der Maschine nicht nur eine hohe Wendigkeit auf der Straße, sondern ermöglicht bei Bedarf ein Arbeiten ohne Nachlaufwalze.

Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-2TX

Die Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-2TX mit Arbeitsbreiten von 4 m bis 7 m ist die flexibelste Bodenbearbeitungsmaschine im Segment. Durch die Kombination von Scheibenfeld und Zinkenfeld bietet der Ceus mit vielen Vorzügen der AMAZONE Scheibeneggen und AMAZONE Grubber eine maximale Leistungsfähigkeit. Der Ceus eignet sich sowohl für die Stoppel- als auch für die Grundbodenbearbeitung, die tiefe Lockerung, die Saatbettbereitung und insbesondere für Betriebe...

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.