Historisches Bild

Kurzportrait

Die AMAZONEN-WERKE sind Spezialisten für Düngerstreuer, Sämaschinen, aktive (Kreiselgrubber und Kreiseleggen) und passive (Scheibengrubber und –eggen) Bodenbearbeitung , Einzelkornsämaschinen und Pflanzenschutzspritzen. Außerdem bietet AMAZONE seit Jahren leistungsfähige Geräte zur Park- und Grünflächenpflege sowie für den Winterdienst an.

Chronik

In der Kurz-Chronik können Sie die Geschichte von AMAZONE seit der Gründung im Jahre 1883 verfolgen.

125 Jahre AMAZONE

Im Jahr 2008 wurden die AMAZONEN-Werke 125 Jahre alt! Seit nunmehr weit über einem Jahrhundert vertreibt AMAZONE Landmaschinen. In der Woche vom 6. bis 10. Mai 2008 wurde das im Stammsitz in Hasbergen-Gaste gefeiert - verbunden mit der Eröffnung des gerade fertiggestellten neuen ACTIVE-Centers.

Qualität made by AMAZONE

Produkt- und Produktionskompetenz gehören bei Amazone unmittelbar zusammen. Ob Lasern, Bohren, Drehen, Fräsen, Kanten, Schweißen, Lackieren, ob Getriebebau, Hydraulikfertigung, Kunststofffertigung oder die Endmontage - bei jedem Arbeitsschritt achten wir auf höchste Qualität.

Historische Bildergalerie

Impressionen aus der AMAZONE-Geschichte - Portraits & Produkte.

Bericht in der Presse zum Thema: Meilensteine der Landtechnik

"In einem Zug", "Immer schneller säen", "Nur einmal drüber", "Exakt ablegen - mehr ernten", "In einem Schritt", so titeln das Bayrische Landwirtschaftliche Wochenblatt, die Land & Forst, die Neue Landwirtschaft und Agrartechnik in der Kampane Meilensteine der Landtechnik, die die DLV-Mediengruppe anlässlich des 90-jährigen Jubiläums der Zeitschrift Agrartechnik in diesem Jahr gestartet hat. Lesen Sie hier bisherigen Veröffentlichungen den AMAZONE-Säkombinationen nach.