Agritechnica Neuheiten 2019

Cenio3000special_Claas_d0_kw_P7150012_d1_190801

Anbaugrubber Cenio

Mit dem Cenio bringt AMAZONE zur Agritechnica 2019 einen neuen 3-balkigen kompakten Anbaugrubber auf den Markt. Konzipiert als leichter aber universell einsetzbarer Mulchgrubber, rundet der Cenio als „kleiner Bruder“ des Cenius das AMAZONE Produktprogramm für Grubber im 3-Punkt-Anbau nach unten ab.

UX5200special_JohnDeere_d0_kw_P5316889_d1_190814_p50

Anhängespritze UX 5200 Special

Erweiterung des Produktprogramms

Die erfolgreichen Produkttypen der UX Special mit 3.200 l oder 4.200 l Tankvolumen werden um einen weiteren Produkttyp mit 5.200 l Tankvolumen erweitert. Um eine ausreichende Rührleistung zu gewährleisten, ist die UX 5200 Special serienmäßig mit einer leistungsstarken 380-l-Pumpe ausgestattet. Durch die großdimensionierte 380-l-Pumpe, die für alle Produkttypen der UX Special zur Verfügung steht, wird auch das Gestängespektrum des...

black_pantera_50_d1_190903_p170

Selbstfahrende Spritze Black Pantera 4503

Sondermodell 50 Jahre AMAZONE Pflanzenschutztechnik
Agritechnica-Einzelmodell – nicht bestellbar

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der AMAZONE Pflanzenschutztechnik stellt AMAZONE auf der Agritechnica 2019 die Black Pantera 450350 als Sondermodell vor. Wie ihr Vorbild aus der Tierwelt ist die Black Pantera komplett in Schwarz und Anthrazit gehalten. Die Black Pantera ist mit intelligenter Fahrzeug- und Pflanzenschutztechnik ausgestattet.
Leistungsstarke und...

UX11201_MasseyFerguson_d0_kw_P5136438_d1_190813_p50

Tandemspritze UX 11201 Super

Schlagkraft, Präzision und Bedienkomfort in Maximal

Mit der neuen UX 11201 Super mit 11.200 l Behältervolumen führt AMAZONE komplett neue Technologien im Segment der großen Tandemspritzen ein. Die neue Elektronik ermöglicht z. B. die Integration der aktiven Gestängeführung ContourControl und der aktiven Schwingungsdämpfung SwingStop. Die von AMAZONE entwickelte Software zur Bedienung der UX 11201 Super vereinfacht zudem die Handhabung bei gleichzeitig deutlicher...

Grafik Seite 119 unten

Fronttank FT 1502 mit Anbauspritze UF 2002

Der preisgünstige Selbstfahrer mit 3.500 l und Füllstandsmanagement

Nachdem AMAZONE seit einigen Jahren sehr erfolgreich den Fronttank FT 1001 anbietet, wird das Produktprogramm jetzt um den FT 1502 erweitert. Durch den Fronttank FT 1502 kann das Behältervolumen der Anbaufeldspritze UF 02 sehr einfach um 1.500 l erweitert werden. Somit verfügt eine UF 2002 in Verbindung mit dem FT 1502 über ein Behältervolumen von 3.500 l. Dank des optionalen FlowControl+ und der...

Amapad2_d0_kw_P7231864_d1_001_190813_p50

AmaPad 2

Neues ISOBUS-Bedien-Terminal

AMAZONE stellt zur Agritechnica mit dem ISOBUS-Bedien-Terminal AmaPad 2 den Nachfolger des AmaPad vor. Das AmaPad 2 verfügt über ein hochauflösendes, kontrastreiches und reflexionsarmes 12,1 Zoll großes Multitouch-Display und das innovative „MiniView-Konzept“. Hierbei werden Anwendungen, die man derzeit nicht aktiv bedienen aber überwachen möchte, klein an der Seite des Bildschirms dargestellt. Bei Bedarf kann der Anwender blitzschnell...

Grafik Seite 138 oben

myAgrirouter-App

AMAZONE Anbindung an die Datendrehscheibe

Auf der Agritechnica 2017 wurde der agrirouter als Neuheit präsentiert. Die neue Datenaustauschplattform löst als neutrale Instanz ein Kernproblem bei der Digitalisierung der Landwirtschaft: Der agrirouter ist eine universelle Datenaustauschplattform für Landwirte und Lohnunternehmer, mit der Maschinen und Agrar-Software herstellerübergreifend verbunden werden können.
Jeder Anwender kann sich seinen persönlichen...

2_d1_190819

NEVONEX - FEATURE AmaSense Weather

Teilflächenspezifische Temperatur - und Luftfeuchtemessung an Pflanzenschutzgeräten
Ein FEATURE von AMAZONE für NEVONEX powered by Bosch

Optimierter Pflanzenschutz durch zusätzliches Expertenwissen
Pflanzenschutzmittel entfalten ihre Wirkungen bei wechselnden Witterungsverhältnissen unterschiedlich. Je nach Tageszeit und Lage der Fläche (Kuppe, Senke, Waldrand etc.) ändern sich Temperatur und Luftfeuchte. Das Risiko des Befalls durch Pilzkrankheiten ist in...

20190711_Neuheit_Terminal-Erweiterung_d0_cw_IMG_1650_d1_190813_p50

Displayerweiterung AmaTron Twin

Neue App zur komfortableren Darstellung der Feldansicht mittels Tablet-Integration

Über ein Bedien-Terminal werden heute viele Funktionen gesteuert. Neben der reinen Maschinenbedienung kommen zusätzlich Applikationen, wie beispielsweise die automatische Teilbreitenschaltung GPS-Switch oder die optische Parallelfahrhilfe GPS-Track, hinzu. Anwender, die bisher auf ein Terminal in der Kabine setzen, müssen oftmals zwischen den verschiedenen Bedienoberflächen auf den...

Bluetooth-Adapter_d0_kw_P8061879_d1_190819

AMAZONE Bluetooth-Adapter

Die neue Schnittstelle zwischen mobilem Endgerät und Maschine

Ab sofort lassen sich die AMAZONE ISOBUS-Maschinen der Produktbereiche Düngetechnik und Sätechnik mit einem Bluetooth-Adapter ausstatten. Dieser Adapter wird verwendet, um kabellos mit der Maschine zu kommunizieren und Daten beispielsweise zwischen einem Smartphone und dem Anbaugerät zu übertragen. Durch diese Schnittstelle können die Daten der mySpreader-App und mySeeder-App direkt an den Job-Rechner des...

IMG_2330_d1_190801_p50

Cenius-2TX ZoneFinder mit exatrek

Grubber zur Erfassung kleinräumiger Bodenunterschiede

Der Boden ist eine wichtige Grundlage im Bereich Precision Farming. Die vorhandenen Bodenkarten dienen hier als Basiswissen. Diese berücksichtigen aber nicht die Auswirkungen der langjährigen Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Flächen auf die Bodenstruktur. Trotz kleinräumiger Bodenbearbeitung werden heute nur wenige Daten in Echtzeit während der Arbeit erfasst. Das Erfassen von unterschiedlichen Bodenstrukturen...

S21_02

Strohstriegel und Messerwalze

Neue Vorwerkzeuge für die Kompaktscheibenegge Catros

Durch zunehmende Wetterextreme und stärkere Reglementierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln werden die Rahmenbedingungen für eine gute Bestandesführung im Pflanzenbau stetig geändert. Damit die Kulturen optimale Start- und Wachstumsbedingungen in der Jugendentwicklung haben, wird eine sehr gute Feldhygiene weiter an Bedeutung gewinnen. Deshalb präsentiert AMAZONE zur Agritechnica 2019 mit dem Strohstriegel...

Certos6002-2TX_Claas_d0_kw_P7139306_d1_190801_p50

Große Kompaktscheibenegge Certos 02

Die neue Generation der großen Kompaktscheibeneggen von 4 m bis 7 m
Mit der Vorstellung der Certos 4002-2TX, 5002-2TX, 6002-2TX und 7002-2TX präsentiert AMAZONE die zweite Generation der großen Anhänge-Kompaktscheibenegge Certos von 4 bis 7 m Arbeitsbreite. Die neue Certos verfügt über ein komplett neues Rahmenkonzept, das für die harten Einsatzbedingungen dieser Maschine optimiert ist. Es erlaubt jetzt den Scheiben bei Überlast einen noch größeren Ausweichweg zur...

CatrosXL6003-2TS_MW_JCB_d0_kw_P7170882_d1_190731_p50

CatrosXL von 4 m bis 8 m

Neue Kompaktscheibeneggen für hohe Flächenleistungen und das Einmischen von viel Organik
Die auf der letzten Agritechnica vorgestellten Anbau-Kompaktscheibeneggen AMAZONE CatrosXL 3003 bis 4003 in den Arbeitsbreiten 3 m, 3,5 m und 4 m mit ihren 610 mm großen Scheiben und einer maximalen Arbeitstiefe von 16 cm sind in der Praxis sehr gut angekommen. Die AMAZONEN-Gruppe schreibt die Erfolgsgeschichte der Kompaktscheibenegge CatrosXL zur Agritechnica 2019 weiter und...

AmaPad2_MultiBoom_001_d1_190813

Großflächen-Säkombination Cirrus 03-CC mit MultiBoom-Steuerung

Exakte Ausbringung verschiedener Fördergüter in einer Überfahrt
Neben der reinen Saat von Getreide gibt es neue ackerbauliche Herausforderungen, die die gleichzeitige Ausbringung mehrerer Fördergüter bei einer Überfahrt erfordern. So gibt es jetzt die Cirrus 4003-CC, 4003-2CC und 6003-2CC, die neben dem 2-Kammerbehälter auch über eine zweite Scharschiene mit FerTeC-Scharen verfügen. Im Double-Shoot-Verfahren können so die Fördergüter in den jeweils optimalen Tiefen...

FDC mit EDX d1_190820

Fertiliser Delivery Cart FDC 6000

Flüssigdüngung direkt bei der Saat präzise und sicher ausbringen

AMAZONE hat speziell für die Standorte des Trockenfeldbaus ein Fertiliser Delivery Cart FDC entwickelt, welches in Kombination mit der Sämaschine Primera DMC, der Sämaschine Condor oder der Einzelkorn-Sämaschine EDX genutzt werden kann. Das Cart wird dabei zwischen Traktor und gezogener Sämaschine gehängt. Über eine Pumpe mit Reibradantrieb wird der Flüssigdünger zu den Säscharen gefördert, die den...

Avant6001-2_KG6002-2_FTender1600_Mulch_Fendt_d0_kw_DJI_0592_d1_190830_p50

Frontbehälter FTender 1600 und 2200

Universeller Einsatz mit vielen Maschinen – Der neue Zaubertank

Der neue Frontbehälter FTender wird mit 1.600 l bzw. 2.200 l Füllvolumen angeboten. Die große Behälteröffnung von 1.100 mm x 2.200 mm ermöglicht eine einfache und schnelle Befüllung des Universalbehälters. Der einspitzige Frontbehälter bietet durch seine aerodynamische Bauform einen guten Blick nach vorn. Das ist sehr hilfreich bei Fahrten auf der Straße sowie bei Wendevorgängen auf dem Feld. Den FTender...

CatrosXL8003-2TX_GD501_d0_kw_P7087716_d1_190814_p50

Universal-Aufbausämaschine GreenDrill 501

Neue Universal-Aufbausämaschine mit 500 l Behältervolumen

AMAZONE stellt auf der Agritechnica 2019 die erste eigenentwickelte Universal-Aufbausämaschine GreenDrill vor. Die GreenDrill 501 mit 500 l Behältervolumen dient zur Saat von Zwischenfrüchten, Feinsaaten, Untersaaten und Dünger in Kombination mit der AMAZONE gezogenen Bodenbearbeitung oder der Säkombination Cirrus.
Der Saatgutbehälter
Der Behälter der GreenDrill 501 fasst 500 l Saatgut. Der aus Kunststoff...

Grafik Seite 82

HeadlandControl für den Anbaustreuer ZA-TS

Optimale Querverteilung am Vorgewende

Durch die automatische Schaltung GPS-Switch schaltet der Düngerstreuer am Vorgewende oder in Keilen automatisch sehr präzise ein und aus. In Verbindung mit dem GPS-Switch bietet der sogenannte SwitchPoint die Möglichkeit die Ein- und Ausschaltpunkte in Abhängigkeit des Düngers und der Arbeitsbreite optimal einzustellen. Der sogenannte SwitchOn-Point beschreibt den Einschaltpunkt des Düngerstreuers. Besonders bei großen...

Grafik Seite 78 oben

mySpreader-App

Das erste All-in-One-Paket mit DüngeService-App, EasyCheck-App und EasyMix-App zur perfekten Streuereinstellung

Fundierte Düngereinstellwerte seit über 27 Jahren
Service: Dieses Wort hat AMAZONE sich im Bereich der Düngeberatung bereits im Jahr 1992 auf die Fahne geschrieben. Damals erkannte man, dass es für den Landwirt bei der großen Vielfalt von Düngersorten unmöglich ist, bei jedem Dünger die perfekte Einstellung zu finden. Neben der großen Vielfalt an...

S80_01

EasyMix

Neue App zur einfachen Einstellung und Bewertung von Mischdüngern
Abgerundet wird die mySpreader-App durch ein Tool, welches Einstellempfehlungen für Mischdünger herausgibt. Diese Funktion nennt sich EasyMix.
Oftmals werden verschiedene Dünger miteinander gemischt um Überfahrten einzusparen und um die Betriebskosten zu senken. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine nährstoffbedarfsorientierte Düngung. Wenn die Mischkomponenten jedoch unterschiedliche...

Bildkombi Seite 57 unten

mySeeder-App

Neue Sämaschinenkalibrierung über Smartphone für optimalen Bedienkomfort

Jeder Landwirt der schon einmal eine Sämaschine kalibriert hat, kennt das damit verbundene Hin- und Herlaufen zwischen Sämaschine und Traktorkabine. Der Dosierer muss geöffnet und der Kalibriersack platziert werden. Anschließend muss das Kalibrieren aus der Traktorkabine gestartet werden. Danach wird die kalibrierte Menge gewogen und es findet erneut ein Positionswechsel zwischen Traktor und...

Systemaufbau_FertiSpot_2_d1_190816_p50

FertiSpot für die Einzelkorn-Sämaschine Precea

Punktgenaue Düngerapplikation: Höhere Erträge, Kosten sparen, Umwelt schonen

Bei der heutigen Einzelkornsaat wird in vielen Fällen zusätzlich zum Saatgut über ein separates Schar auch Dünger ausgebracht. Dazu wird ein Düngerband seitlich versetzt und etwas unterhalb vom Saatgut abgelegt. Diese klassische Unterfußdüngung im Double-Shoot-Verfahren garantiert der Pflanze eine sehr gute Versorgung mit Nährstoffen während der Jugendentwicklung. Allerdings kann bei diesen...

20190624_184114_Screenshot_Amatron4_AmaSelect_Row_Band_d1_190814

AmaSelect Row

Auf Knopfdruck präzise Bandspritzung zur Reduzierung des Pflanzenschutzmittel-Aufwandes

Mit AmaSelect Row bietet AMAZONE für alle Maschinen mit AmaSelect-Düsenkörper die Möglichkeit fernbedient von der ganzflächigen Applikation auf die reihenbezogene Bandspritzung umzuschalten. Durch die reihenbezogene Bandspritzung können die Pflanzenschutzmittel-Aufwendungen um bis zu 65 % reduziert werden.
Voraussetzung sind hierfür spezielle SpotFan 40-03 Düsen mit einem...

Grafik Seite 96

SmartSprayer-Gemeinschaftsprojekt

Die intelligentere Spritze! Pflanzenschutztechnik meets Kameratechnik und Expertenwissen

Mit dem SmartSprayer-Gemeinschaftsprojekt von Bosch, xarvioTM und AMAZONE ist es jetzt gelungen, Unkräuter in Reihenkulturen im Echtzeit-Verfahren automatisch zu erkennen, mit Hilfe einer Software auf Basis von Schadschwellen eine Applikationsentscheidung zu treffen und mit modernster Pflanzenschutztechnik eine Teilflächenapplikation bis hin zur Einzelpflanze durchzuführen. Da nur...

AmaSelect_Spot_75cm_d1_190822

AmaSelect Spot mit DroneLink

Teilflächenspezifische Unkrautbehandlung auf Basis von hochgenauen Drohnenaufnahmen

Zur Reduzierung des Pflanzenschutzmittelaufwandes bietet AMAZONE mit der Düsenschaltung AmaSelect Spot eine teilflächenspezifische Unkrautbehandlung auf Basis von hochgenauen Drohnenaufnahmen. Dabei berücksichtigt DroneLink als Software die besonderen Eigenschaften des AmaSelect-Systems für eine präzise Offline-Spot-Applikation. Die Erstellung von hochauflösenden Karten über die...

EasySet_2_001_d1_190820_p50

Bedien-Computer EasySet 2 für den Anbaustreuer ZA-V

Die Lösung für mehr Präzision und Bedienkomfort

Als Alternative zur hydraulischen Schieberbetätigung bietet AMZONE in der Einstiegsklasse für den ZA-V-Düngerstreuer das Terminal EasySet 2 an. Das EasySet 2 ermöglicht eine elektrische Schieberbetätigung via Knopfdruck. Es werden keine hydraulischen Anschlüsse für die Schieberbetätigung benötigt, sondern lediglich ein 12-V-Stromanschluss für den Bedien-Computer.
Der Bedien-Computer EasySet 2 kommt ohne Menüführung aus.

Grafik Seite 109 oben

AmaSelect CurveControl

Optimierte Applikation bei Kurvenfahrt

Um die Ausbringmenge auch bei Kurvenfahrten über die komplette Arbeitsbreite möglichst konstant zu halten, bietet AMAZONE für die AmaSelect-Düsenschaltung jetzt die Funktion CurveControl für die Anhängespritzen UX und den Selbstfahrer Pantera an.
Bislang kommt es bei Kurvenfahrten während der Pflanzenschutzmittel-Applikation auf der Kurveninnenseite zu einer Überdosierung und auf der Kurvenaußenseite zu einer Unterdosierung. Je...

CatayaSpecialSporn_Claas_d0_kw_P4165299_d1_190809_p50

Sämaschine Cataya 3000 Special mit Spornradantrieb

Mechanischer Antrieb trifft komfortable Bedienung bei der Sämaschine Cataya

Die Cataya 3000 Special mit mechanischem Spornradantrieb rundet das Produktprogramm bei den mechanischen Aufbausämaschinen ab. Neben den einseitig oder beidseitig elektrisch angetriebenen Säwellen bietet AMAZONE nun auch einen einfachen Spornradantrieb mit der Cataya Special an.
Zuverlässige Antriebstechnik
Das mechanische Spornrad läuft in Fahrtrichtung rechts an der Säkombination. Dadurch...

Schmotzer-Hacke-dx-xy-DSC03082-d1-190903

Schmotzer-Hacktechnik

Die perfekte Ergänzung des AMAZONE Pflanzenschutzprogramms

Der Pflanzenschutz ist ein wichtiger Bestandteil im Ackerbau zur Sicherung von hohen Erträgen und optimalen Qualitäten. Diese beiden Faktoren spielen bei einer steigenden Weltbevölkerung zur Nahrungssicherung eine enorme Rolle. Doch für die Zukunft steht der Bereich des chemischen Pflanzenschutzes vor einer großen Herausforderung. Auf der einen Seite die steigende Resistenzproblematik und auf der anderen Seite...

Cenio_3000_Special
28.11.2019, Hasbergen-Gaste

Cenio - Der neue leichte und universell einsetzbare Anbaugrubber

Mit dem Cenio hat Amazone zur Agritechnica 2019 einen neuen 3-balkigen kompakten Anbaugrubber auf den Markt gebracht. Konzipiert als leichter aber universell einsetzbarer Mulchgrubber rundet er als „kleiner Bruder“ des Cenius das Amazone Grubberprogramm im 3-Punkt-Anbau nach unten ab.

Precea3000-AC_KG3001_Valtra_d0_kw_DJI_0433_d1_190815_p50

Anbau- und Aufbau-Einzelkorn-Sämaschine Precea

Zur Agritechnica stellt AMAZONE die neue Einzelkorn-Sämaschine Precea aus. Im ersten Schritt wird die starre Precea 3000 sowie die teleskopierbare Precea 4500-2 eingeführt. Als weiteres Highlight bietet AMAZONE nun die Einzelkorn-Aufbausämaschine Precea 3000-A für die Schnittstelle QuickLink an.

Avant6001-2_KG6002-2_FTender1600_Fendt_d0_kw_DJI_0395_d1_190830_p50

Avant 02 – Säkombination mit Frontbehälter

Kompakt, flexibel, leistungsstark

Die neue Generation 02 der Avant-Säkombination zeigte AMAZONE auf der Agritechnica 2019. Die Maschine besteht aus dem neuen FTender-Frontbehälter, der neuen Generation der aktiven Bodenbearbeitung und der neuen TwinTeC- Säeinheit. Die Säeinheit mit dem parallel angelenkten Doppelscheibenschar TwinTeC wird es in den Arbeitsbreiten 3 m und 4 m starr sowie in 6 m klappbar geben.
Die Bodenbearbeitung – Neuer Kreiselgrubber KG 6002-2
Bei...