AMAZONE bietet mit der neuen Sämaschinengeneration – der Primera DMC mit 3 m, 4,5 m, 6 m, 9 m oder 12 m Arbeitsbreite – eine hervorragende Maschine für kostengünstige Produktionsverfahren auf Großflächen an. Diese vielseitige Großflächen-Sämaschine ist mit entsprechend ausgerüsteten Schareinheiten für die Mulch- und Direktsaat besonders geeignet, aber auch für die Saat nach dem Pflug.

Freisteller DMC

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Universelle Sämaschine für Pflug-, Mulch- und Direktsaat
  • Intelligentes Behälter- und Föderstreckenkonzept für die flexible Ausbringung von Saatgut und Dünger
  • Großes Behältervolumen bis zu 13.000 l für hohe Leistungen
  • Einfache Befüllung dank großer Behälteröffnung – wahlweise stehen leistungsfähige Befüllschnecken zur Verfügung
  • Hohe Feldaufgänge durch exakte Tiefenführung und Furchenräumung der Meißelschare
  • Wenig Erdbewegung durch das schmale Meißelschar – reduziert die Verdunstungsverluste und macht die Maschine sehr leichtzügig
  • Wartungsfreie Lagerung der Tiefenführungsrollen
  • Einfache Bedienung und Steuerung über ISOBUS (optional)
  • Schnelle Anpassung der Saatmenge auch automatisch während der Arbeit in Verbindung mit dem elektrischen Dosierantrieb
  • Einfaches Kalibrieren an der Maschine dank TwinTerminal möglich

Produktvideos

Anhängesämaschine Primera DMC 12001-2C
Bildschirmfoto 2019-07-08 um 09.17.35

Leistungsrechner

Der Amazone Leistungsrechner ermöglicht die betriebsbezogene Berechnung der arbeitswirtschaftlichen Eckdaten im Vorfeld einer Investitionsentscheidung.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Teaser Pneumatische Sätechnik

Vorführanfragen

Als besonderen Service in Deutschland und Österreich bieten wir Ihnen an, sich eine Maschine Ihrer Wahl von unseren Spezialisten auf Ihrem Betrieb vorführen zu lassen. Nutzen Sie das folgende Formular für Ihre Vorführanfrage.