Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Interesse geweckt?


Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:

* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-2TX

Zubehör

Optimale Rückverfestigung

Amazone Catros, Certos, Cenius - Nachlaufwalzen

Je nach Bodenart sorgen verschiedene Nachläufer für intensive Krümelung und Rückverfestigung. Zum Tausch der Walzen müssen lediglich Bügel gelöst werden. Der große Abstand zwischen Scheibe und Nachlaufwalze sorgt dafür, dass der Boden wieder beruhigt wird und von der nachfolgenden Nachlaufwalze bestmöglich rückverfestigt werden kann.
1.) Stabwalze SW
2.) Zahnpackerwalze PW
3.) Tandemwalze TW
4.) Disc-Walze DW
5.) Keilringwalze mit Matrixreifenprofil KWM
6.) Keilringwalze KW
7.) Winkelprofilwalze WW
8.) U-Profilwalze UW       
9.) Doppel-U-Profilwalze DUW
10.) Doppel-Disc-Walze DDW

Walze und Heckstriegel – eine starke Kombination

Zinkenstriegel fürs Frühjahr

Für einige Nachlaufwalzen steht ein optional lieferbarer Heckstriegel für die zusätzliche Krümelung und perfekte Einebnung der Bodenoberfläche zur Verfügung. Beim Einsatz wird der Heckstriegel in eine leicht rüttelnde Bewegung versetzt. Grobe Bodenteile verbleiben dann auf der Oberfläche und verhindern Verschlämmung bei Starkregen. Die Feinerde wird in den Saatablagebereich verlagert.

Ohne Walze mit Doppelstriegel – für die flache Bearbeitung

AMAZONE Cenius-2TX und den Ceus-2TX Doppelstriegel

Zusätzlich zu dem bereits umfangreichen Nachlaufwalzenprogramm bietet AMAZONE für den Cenius-2TX und den Ceus-2TX auch einen Doppelstriegel an. Anstatt der gezielten Rückverfestigung des Bodens durch die Nachlaufwalze, lockert und öffnet der Doppelstriegel die Oberfläche. Im Frühjahr ermöglicht der Doppelstriegel ein flaches Arbeiten (ohne Walze) für schnellere Erwärmung und Abtrocknung des Bodens. Im Sommer eignet er sich optimal in Verbindung mit Gänsefuß-Scharspitzen zur zusätzlichen Strohverteilung und mechanischer Unkrautbekämpfung. Der Wechsel des Doppelstriegels ist ebenso einfach, wie auch der Wechsel, bzw. das An- und Abhängen der Nachlaufwalze, da der gleiche Walzenrahmen verwendet wird.

Komfortable Arbeitstiefeneinstellung

Sowohl die vorlaufende Kompaktscheibenegge wie auch das Zinkenfeld und die Einebnungseinheit können mit einer hydraulischen Tiefenverstellung ausgestattet werden. Die hydraulische Einstellung des Zinkenfelds ist auch bei Einsätzen ohne Walze möglich.