Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Interesse geweckt?


Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:

* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Anhängefeldspritze UX

Details

Top-Argumente

Amazone Anhängefeldspritze UX, Top-Argumente

+ Bärenstarker Profilstahlrahmen
+ Schwerpunktgünstiger, leichter Spritzflüssigkeitstank mit absolut glatten Wänden
+ Mehrere Achsschenkel- und Deichsel-Lenkungsvarianten zur Auswahl
+ Spritzgestänge von 15 bis 40 m in superleichter, superstabiler und superkompakter Profilbauweise
+ Parallelogrammaufhängung des mehrfach stoßgedämpften Gestänges
+ Optional Profiklappung für eine bessere Gestängeklappung und DistanceControl für eine bessere Gestängeführung
+ Einzeldüsenschaltungen AmaSwitch oder AmaSelect als Option – für eine 50-cm-Teilbreitenschaltung
+ Einspülbehälter mit Power-Injektor, für ein schnelles, sicheres und exaktes Arbeiten
+ Leistungsstarke, wartungsfreundliche, trockenlaufsicherere und selbstansaugende Kolbenmembranpumpe
+ Optionales Comfort-Paket, für automatische Befüll- und Schaltvorgänge

Ihre Vorteile durch ISOBUS

Amazone - Ihre Vorteile durch ISOBUS

+ Sämtliche AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen sind nach dem AEF-Konformitätstest UT 2.0 zertifiziert. Somit können diese AMAZONE Maschinen von allen am Markt befindlichen Terminals, die nach UT 2.0 zertifiziert wurden, bedient werden. Des Weiteren können AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen mit einer ISOBUSkonformen Section- Control-Lizenz eines Fremd-ISOBUS-Terminals betrieben werden.

+ Die AMAZONE Terminals AMATRON 3, CCI 100 und AMAPAD, sowie alle AMAZONE ISOBUS-Maschinen unterstützen die AEF-Funktionalität AUX-N. Dies bedeutet, dass zum Beispiel den Tasten eines vorhandenen AUX-N konformen Multifunktionsgriffs individuell Funktionen zugeordnet werden können. Somit sitzt jede Funktion genau dort, wo sie der Kunde haben möchte.

Eine starke Familie stellt sich vor

Amazone Anhängefeldspritze UX, Eine starke Familie stellt sich vor

UX Special mit Einfachpumpenanlage:
UX 3200 Special, 15 – 30 Meter
UX 4200 Special, 15 – 30 Meter

 

UX Super mit Doppelpumpenanlage:
UX 3200 Super, 18 – 36 Meter
UX 4200 Super, 18 – 40 Meter
UX 5200 Super, 18 – 40 Meter
UX 6200 Super, 18 – 40 Meter

Behälter– schön und schlau!

Amazone Pflanzenschutzspritze UX - Behälter

Der kompakte Behälter aus Polyethylen ist besonders sicher und haltbar. Die absolut glatten Innen- und Außenwände, sehr geringe Fasshinterschneidungen und abgerundete Ecken erlauben eine schnelle und einfache Reinigung von Innen und Außen.
Wichtig: Restmengen werden durch die besondere Form am Behälterboden gering gehalten.
Störende Schwallwände sind durch die optimierte konische Bauform nicht mehr erforderlich. Die Flüssigkeit bündelt sich z.B. beim Bremsen der Spritze im Zentrum des Behälters und wird beruhigt.
Das ergibt: Sicherheit auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten. Die Form des UX-Behälters und die kompakten AMAZONE-Gestänge sorgen für eine niedrige Schwerpunktlage und sehr kompakte Transportmaße. Zusätzlich wird das Gestänge über die Parallelogrammaufhängung nah hinter den Rädern geführt.

Das Design dieses Behälters bietet folgende Besonderheiten:
+ Niedrige Transporthöhe
+ Geringe Behälterhinterschneidungen
+ Kurzer Gestängeabstand zu den Rädern
+ Niedriger Massenschwerpunkt
+ Ermöglicht Parallelogrammanhängung des Gestänges
+ Verzicht auf Schwallwände
+ Einfache Behälterreinigung
+ Geringe Restmengen

Funktionales Behälterdesign

Amazone Anhängefeldspritze UX, Funktionales Behälterdesign

+ Schmaler, schwerpunktgünstiger Behälter
+ Glatte Behälterwände erleichtern die Innen- und Außenreinigung
+ Minimierte Restmengen auch in Hanglagen durch besondere Bauform
+ JKI-geprüfte Rührleistung

Der Rahmen – stabil und elastisch!

Rahmen

Der breite Profilstahlrahmen aus hochfestem Stahl, der kompakte Behälter und die robuste Gestängetechnik sorgen für die nötige Stabilität. Alle Kanten sind abgerundet, alle Schläuche im Rahmen geschützt verlegt.

Achse und Bremse– Sicherheit zuerst

UX 5200 mit 2,25 m Spur

Mit der Zulassung auf bis zu 50 km/h und dem optionalen ALB (Automatisches Lastabhängiges Bremsventil) ist die UX perfekt für die Straßenfahrt geeignet. Bereifungen bis zu 520/85 R46 (2,05 m Durchmesser) haben große Aufstandsflächen für geringen Bodendruck.
Die Spurweite der Festachsen kann von 1,50 bis 2,25 m gewählt werden. Durch Drehen der Räder erreicht man zwei Spurweiten. Größte Flexibilität kann mit der Verstellachse (UX 3200/UX 4200) für die stufenlose Spurweit-verstellung von 1,50 bis 2,25 m erhalten werden. Die große Bodenfreiheit von ca. 80 cm und die ebene, glatte Geräteunterseite mit zusätzlichem Edelstahl-Abweisblech erleichtert eine pflanzenschonende Arbeitsweise. Für extreme Bedingungen gibt es eine hydropneumatische Achsfederung mit patentierter Wankstabilisierung.

Deichseldämpfung für Schonung des Gestänges

Deichseldämpfung

Die serienmäßige Deichseldämpfung minimiert die Übertragung der Schwingungsbewegungen auf das Grundgerät.
Federstahl im Gestängemittelteil (bei 4-teiligem Gestänge) ist eine weitere Maßnahme für die Schonung des Gestänges bei schneller Straßenfahrt und im Feld.

Deichsel stabil und gedämpft

Amazone Anhängefeldspritze UX, Deichsel stabil und gedämpft

Alle Deichseln – ob gelenkt oder starr, ob oben oder unten angehängt – verfügen mit der Deichseldämpfung über ein wichtiges konstruktives Element in der UX. Die Verminderung von Schwingungsbewegungen zwischen Rahmen und Deichsel dient der Schonung des Gestänges und der Vermeidung von Wankbewegungen im Traktor. Zugösen mit 40 oder 50 mm (50 mm optional auch drehbar) Durchmesser oder die moderne Zugkugelkupplung K 80 passen zu jedem Traktortyp.

Hydraulischer Pumpenantrieb

UX hydraulischer Pumpenantrieb

Alternativ zum Gelenkwellenantrieb kann die UX mit einem hydraulischen Pumpenantrieb ausgerüstet werden. Weitgehend unabhängig von der Motordrehzahl wird die Pumpe mit schonender, konstanter Drehzahl angetrieben. Die Profiklappung LS (Load Sensing) mit aktivem Ladungsspeicher sorgt für störungsfreien Betrieb aller Hydraulikfunktionen wie AutoTrail und Distance Control.

Die Bedienzentralen

UX Bedienzentralen

Die UX-Feldspritzen verfügen alle über ein zentrales und ergonomisch gestaltetes Bedienfeld. Alle Bedien-
elemente sind vorne links direkt an der Fahrerseite logisch und verwechslungsfrei angeordnet. Durch eindeutige Hebelstellung sind sämtliche Bedienungsschritte genau beschrieben.

Die Injektorzuschaltung ermöglicht Befüllleistungen bis 700 l/min (UX Super) bzw. 500 l/min (UX Special).

Oberes Bild: Bedienzentrale UX Special, 2“ Saugarmatur für Maschinen mit einer Pumpe, Saugleistung bis zu 500 l/min
Unteres Bild: Bedienzentrale UX Super, 3“ Saugarmatur für Maschinen mit Doppelpumpenanlage, Saugleistung bis zu 700 l/min

Saugfilter

Amazone Pflanzenschutzspritze UX Super Saugfilter

Der Saugfilter kann bei voller Maschine ohne Spritzflüssigkeitsverlust geöffnet werden.

Einspülbehälter mit Powerinjektor

Amazone Pflanzenschutzspritze UX Einspuelbehaelter

Der leistungsstarke Einspülbehälter hat ein Volumen von 55 l und garantiert ein sicheres Einspülen von Pflanzenschutzmitteln. Pulverförmige und granulierte Wirkstoffe werden beim Einspülbehälter mit der umfassenden Ringleitung inklusive Zusatzdüse schnell und sicher aufgelöst und gleichzeitig mit dem Powerinjektor schnell eingespült.

Kanisterspülen mit dem Einspülbehälter

UX Kanisterspülen

Für die problemlose Reinigung des Spritzmittelkanisters und zur vollen Ausnutzung des Inhalts ist der Kanister mit einer Rotationsdüse zu spülen. Der geschlossene Einspülbehälter kann zur Selbstreinigung durchgespült werden. Der Einspülbehälter schließt staubdicht ab. Es kommt kein Schmutz ins System und es tritt keine Flüssigkeit aus.
Mit dem Ecofill-Anschluss kann das Ansaugen aus Großgebinden deutlich vereinfacht werden.

Stufenloses, hydraulisches Intensivrührwerk

Stufenloses, hydraulisches Intensiv-Rührwerk

Die Leistung des hydraulischen Rührwerks kann stufenlos bis zum vollständigen Abschalten reduziert werden, um ein Aufschäumen des Pflanzenschutzmittels zu verhindern oder das Ausspritzen von Restmengen zu erleichtern.
Bei AMAZONE-Feldspritzen wird überflüssige Spritzflüssigkeit immer über den Rücklauf in den Ansaugbereich zurückgeführt. Ein unabsichtliches Verdünnen der Spritzflüssigkeit über den Rücklauf ist somit ausgeschlossen.

Reinigungseinrichtungen für Innen und Außen

Reinigungseinrichtungen für Innen und Außen

Drei leistungsstarke Rotationsdüsen dienen zur Reinigung des Brühebehälters. Kurze Wege und möglichst kleine Querschnitte sorgen für geringe Restmengen.
Mit der Spritzpistole der Wascheinrichtung wird die Feldspritze sofort nach dem Einsatz schon auf dem Acker gründlich von außen gereinigt.

Bedien-Terminal AMASPRAY+

AMASPRAY+

Der AMASPRAY+ ermöglicht eine einfache, aber dennoch vollautomatische Regelung. In das Bedien-Terminal integrierte Schalter ermöglichen das Schalten von 5, 7 oder 9 Teilbreiten. Der AMASPRAY+ verfügt über eine digitale Druckanzeige und eine digitale Tankfüllstandsanzeige. Er erfasst ausgebrachte Mengen und bearbeitete Flächen. Die Bedienung der Hydraulikfunktionen erfolgt über die Steuergeräte des Traktors. Die Gestängeneigung und -verriegelung wird ebenfalls im AMASPRAY+ angezeigt. Optional kann mit dem AMASPRAY+ das Gestänge einseitig eingeklappt bzw. alternativ die Randdüsen angesteuert werden.
Das Bedien-Terminal AMASPRAY+ kann auch mit der seriellen Schnittstelle für die automatische Dokumentation (ASD) und die teilflächenspezifische Applikation eingesetzt werden.

Serienfunktionen:
- Einzeiliger, kontrastreicher, beleuchteter Bildschirm
- Haupt- und Teilbreitenschaltung
- Bis zu 9 Teilbreiten
- Digitale Druckanzeige
- Digitale Füllstandsanzeige
- Anzeige Gestängeposition und -verriegelung
- Hektarzähler (Gesamt- und Tageszähler)
- +/- 10%-Taste
- Auftragsverwaltung

Sonderfunktionen:
- Vorwahlklappung für die einseitige Gestängereduzierung
- End- oder Randdüsenschaltung für Super-S-Gestänge (alternativ zur Vorwahlklappung)
- Klappung und Neigung über 1 DW (Elektrische Schalteinheit).
- ASD (Automatische Schlagbezogene Dokumentation): serielle Schnitttelle

Ihre Vorteile durch ISOBUS

Amazone ISOBUS-Terminals für Feldspritzen

+ AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen sind UT 2.0 zertifiziert und somit von jedem ISOBUS-Terminal mit UT 2.0 bedienbar.
+ Sämtliche AMAZONE ISOBUS-Terminals sowie Job-Rechner unterstützen den AUX-N-Standard und können einem AUX-N konformen Multifunktionsgriff eine Tastenbelegung zuweisen.
+ AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen können mit jeder ISOBUS-konformen Section-Control-Lizenz angesteuert werden.

Besondere Merkmale der AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen:
+ Es können bis zu drei Benutzerprofile und individuelle Bedienoberflächen für verschiedene Fahrer angelegt werden.
+ Das Bedienmenü kann an ISOBUS-Terminals mit unterschiedlicher Tastenanzahl optimal angepasst werden.
+ Jede Maschinenfunktion kann in der Menüführung frei platziert werden.
+ Vollwertige Dokumentation über Task Controller (ISO-XML). Alternativ zur Dokumentation über den Task Controller ist ein einfaches Erfassen von Summenwerten (bearbeitete Fläche, benötigte Zeit, ausgebrachte Menge) möglich. Die erfassten Summenwerte können als Screenshot auf einen USB-Stick exportiert werden.

Weitere ISOBUS-Terminals

Amazone, Anbaufeldspritze UF, Weitere ISOBUS-Terminals

Z. B. Fendt Vario-Terminal, John Deere GreenStar, Müller COMFORT-Terminal

Wichtiger Hinweis
Beachten Sie bitte, dass für ein lauffähiges System mit anderen ISOBUS-Terminals eine zusätzliche Section Control-Software, z. B. des Traktorherstellers, vorhanden sein muss. Das ist häufig nicht in der Standardversion anderer ISOBUS -Terminals enthalten.

2-Terminallösung
Eine 2-Terminallösung mit gleichzeitigem Einsatz von Traktor-ISOBUS-Terminal und AMATRON 3 bzw. CCI 100 empfiehlt sich, wenn das Traktor-Terminal die Funktion Section Control nicht unterstützt oder Sie Ihre Feldspritze mit dem AMATRON 3 bzw. CCI 100 über einen separaten Bildschirm kontrollieren und ansteuern wollen.

Gleichzeitig superleicht und superstabil

Gestänge superleicht und superstabil

AMAZONE-Gestänge sind durch die spezielle Profilbauweise gleichzeitig superstabil und superleicht gebaut. Die Arbeitsbreiten der Gestänge von 15 bis 40 Meter erlauben eine optimale Anpassung an die Betriebsstruktur. Hochwertige Qualität sichert auch bei sehr hohen Flächenleistungen eine lange Lebensdauer.

Superkompakt auf der Straße

Super-S-Gestänge

Superschmale Transportbreite von nur 2,40 m bei allen Super-S2-Gestängen: 15 – 18 – 20 – 21 – 24 – 27 – 28 m. Das Super-S2-Gestänge klappt über starke Hydraulikzylinder vollautomatisch ein oder aus. In Transportstellung befindet sich das Gestänge superkompakt hinter dem Grundgerät bei einer Transportbreite von nur 2,40 m. Das Super-S2-Gestänge mit bis zu 140 mm breiten, mehrfach abgekanteten Stahlprofilen ist superstabil.

Drei wichtige Komponenten für eine sehr gute Gestängeführung

Aufhängung Super-S2-Gestänge

Super-S2-Gestänge haben serienmäßig:
+ eine Zentralpendelaufhängung zur optimalen Führung des Gestänges am Hang und in der Ebene,  
+ kombinierte Feder- und Dämpfungselemente für die stoßgedämpfte Aufhängung der Vertikalbewegungen,  
+ ein integriertes Dämpfungssystem aus Bremsblechen und Silentblöcken für die Dämpfung horizontaler Drehbewegungen.  

Durch die stoßgedämpfte Aufhängung mit Stickstoffblasen im Parallelogramm wird das Super-S2-Gestänge sicher im richtigen Abstand über die Zielfläche geführt.

AMAZONE Gestänge – eine Idee setzt sich durch

Sicher fahren!
Die Übersicht im Straßenverkehr ist vorbildlich. Wo der Traktor durchpasst, da passt auch das Gestänge durch. Keine überstehenden Teile, keine Gestängebeschädigungen, geringste Transportmaße.

Alles sitzt!
Das Gestänge sitzt fest in Transporthaken. Kein Klappern! Keine verschleißanfälligen Gestängeablagen am Traktor. Schnell Fahren ist kein Problem.

Sauber arbeiten!
Von den Gestängen tropft keine Spritzflüssigkeit auf den Traktor oder das Bedienzentrum und das Gestänge berührt auch nicht die Traktorkabine.

Super-L2-Gestänge

UX Super-L-Gestänge

Superschmale Transportbreite von nur 2,40 m bei allen dreiteiligen Super-L2-Gestängen mit Arbeitsbreiten von 21, 24, 27 und 28 m. Sensationelle Transportbreite von nur 2,60 m bei allen vierteiligen Super-L2-Gestängen mit Arbeitsbreiten von 27, 28, 30, 32, 33, 36, 39 und 40 m (UX 6200: 2,80m).
Das Super-L2-Gestänge klappt über starke Hydraulikzylinder vollautomatisch ein oder aus. Die Ablage erfolgt seitlich geklappt neben dem Behälter. Das Gestänge sitzt spielfrei gesichert in der Transporthalterung. Stöße werden über die Parallelogramm-Aufhängung auch in der Transportstellung abgefedert. Das Super-L2-Gestänge mit bis zu 220 mm breiten, mehrfach abgekanteten Stahlprofilen ist superstabil.

Super-L2-Gestänge haben serienmäßig

Amazone Anhängefeldspritze UX, Aufhängung Super-L-Gestänge

+ ein besonders langes Zentralpendel für die Parallelführung größter Gestänge,
+ kombinierte Feder- und Dämpfungselemente für die stoßgedämpfte Aufhängung der Vertikalbewegungen,
+ ein groß dimensioniertes integriertes Dämpfungssystem aus Bremsblechen und Silentblöcken für die Dämpfung horizontaler Drehbewegungen und
+ Federbleche für die Dämpfung der Bewegungen in Fahrtrichtung (nur vierteilige Gestänge).

VA-Hydraulikverschraubungen

VA-Hydraulikverschraubungen

Die Hydraulikverschraubungen in Edelstahl sichern lange Lebensdauer und hohen Wiederverkaufswert.

AMAZONE Gestänge in Flugzeugbauweise

Amazone Anhängefeldspritze UX, Gestänge in Transportstellung

+ Von den Gestängen tropft keine Spritzbrühe auf den Schlepper. Das Gestänge berührt auch nicht die Schlepperkabine.

+ Alles sitzt: Das Gestänge sitzt spielfrei gesichert in der Transportstellung. Stöße werden auf dem Feld und auch in der Transportstellung über die Parallelogramm-Aufhängung abgefedert. Das ist Komfort pur und sichert vor allem die Langlebigkeit des Gestänges.

Konzentration auf das Wesentliche: die Straße vor Ihnen.
Sie können sich ganz auf das Fahren konzentrieren. Die Übersicht im Straßenverkehr ist vorbildlich. Wo der Traktor durchpasst, da passt auch die Anhängespritze durch. Keine überstehenden Teile, keine Gestängebeschädigungen. 50 km/h kein Problem!

Weniger Abdrift auch bei höheren Windgeschwindigkeiten

Weniger Abdrift auch bei höheren Windgeschwindigkeiten

Mit den luftunterstützten Injektordüsen können Pflanzenschutzmittel sehr abdriftarm ausgebracht werden. Sie sind universell in allen Kulturen und allen Indikationen einsetzbar. Aufgrund der grobtropfigeren Ausbringung können diese Düsen auch bei größeren Windgeschwindigkeiten eingesetzt werden. Düsenschutzrohre im Außenbereich oder auf Wunsch über die gesamte Gestängearbeitsbreite sorgen für den Schutz der Düsen.

AMAZONE bietet der Landwirtschaft eine breite Palette Düsen von agrotop, Lechler und TeeJet.

Einfach- und Mehrfach-Düsenkörper

Amazone Pflanzenschutzspritze UX, Einfach- und Mehrfach-Düsenkörper

Die in den Profilen liegenden Düsenkörper mit integrierten Membran-Rückschlagventilen verhindern zuverlässig das Nachtropfen an den Düsen. Selbstjustierende Bajonettverschlüsse gewährleisten einen schnellen, werkzeuglosen Düsenwechsel. Die Dreifach-Düsenkörper eignen sich bei häufigem Düsenwechsel aufgrund unterschiedlicher Anwendungen und Kulturen. Düsenschutzrohre im Außenbereich oder auf Wunsch über die gesamte Gestängearbeitsbreite sorgen für den Schutz der langen Injektordüsen und der Mehrfach-Düsenkörper.

Injektordüsen (ID, TTI) haben ein relativ grobes Tropfenspektrum und sind bezüglich ihres Einsatzbereiches besonders variabel. Ein Druckbereich von 2 bis 8 bar ist möglich.

Steht die Benetzungsqualität im Vordergrund der Applikation, so ist der Einsatz von feintropfigen Standard- oder Antidriftdüsen wie XR oder AD zu empfehlen. Hier ist aufgrund der Abdriftneigung über 3 bar besondere Vorsicht geboten.

Ein guter Kompromiss sind die modernen Kompaktinjektor-Düsen ID-K oder Airmix: Sie sind relativ abdriftarm, haben aber ein nicht zu grobes Tropfenspektrum und werden mit 2 bis 4 bar gefahren.

Wenn es auf besondere Benetzungsqualitäten ankommt ist die Doppelflachstrahl-Düse eine interessante Alternative: die AVI Twin von agrotop ist als Doppelflachstrahl-Injektordüse auch nicht zu feintropfig.

Der zweigeteilte Spritzstrahl sorgt für eine gleichmäßigere Anlagerung an Vorder- und Rückseite der Pflanze und ist in vielen Anwendungen eine interessante Alternative.

Bei Geschwindigkeiten > 10 km/h ist die TD HiSpeed-Düse mit asymmetrischem Spritzwinkel ein interessanter Praxistrend.