Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Interesse geweckt?


Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:

* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Anhängefeldspritze UG

Details

Top-Argumente

Amazone Anhängefeldspritze UG, Top-Argumente

+ Hohe Bodenfreiheit, mit abgerundetem Rahmen
+ Stabile Konstruktion in Leichtbauweise
+ Schwerpunktgünstiger, leichter Spritzflüssigkeitstank aus glasfaserverstärktem Kunststoff
+ Spritzgestänge in superleichter, superstabiler und superkompakter Profilbauweise
+ Hervorragende Gestängeaufhängung, für eine ruhige Gestängelage
+ Leistungsstarke, wartungsfreundliche, trockenlaufsicherere und selbstansaugende Kolbenmembranpumpe
+ Einspülbehälter mit Power-Injektor, für ein schnelles, sicheres und exaktes Arbeiten
+ Moderne und bedienungsfreundliche Armaturen

Ihre Vorteile durch ISOBUS

Amazone - Ihre Vorteile durch ISOBUS

+ Sämtliche AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen sind nach dem AEF-Konformitätstest UT 2.0 zertifiziert. Somit können diese AMAZONE Maschinen von allen am Markt befindlichen Terminals, die nach UT 2.0 zertifiziert wurden, bedient werden. Des Weiteren können AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen mit einer ISOBUSkonformen Section- Control-Lizenz eines Fremd-ISOBUS-Terminals betrieben werden.

+ Die AMAZONE Terminals AMATRON 3, CCI 100 und AMAPAD, sowie alle AMAZONE ISOBUS-Maschinen unterstützen die AEF-Funktionalität AUX-N. Dies bedeutet, dass zum Beispiel den Tasten eines vorhandenen AUX-N konformen Multifunktionsgriffs individuell Funktionen zugeordnet werden können. Somit sitzt jede Funktion genau dort, wo sie der Kunde haben möchte.

Starke Typen UG

UG Spritze

- UG 2200: 2.400 l Istvolumen mit 280-l-Spülwasserbehälter;
- UG 3000: 3.200 l Istvolumen mit 400-l-Spülwasserbehälter;

- Super-S2-Gestänge: 15, 16, 18, 20, 21, 24, 27 oder 28 Meter
- Super-L1-Gestänge: 21, 24, 27 oder 28 Meter

- UG Special mit 250-l/min-Einfachpumpe
- UG Super mit 370-l/min-Doppelpumpe

Robuste zuverlässige Technik

Robuste zuverlässige Technik

Der breite Profilstahlrahmen, der kompakte Behälter und die robuste Gestängetechnik sorgen für die nötige Stabilität. Alle Kanten sind abgerundet, alle Schläuche im Rahmen verlegt.

Fahrwerk nach Wunsch

Fahrwerk

Die Verstellachse kann nach Wunsch mit einer ungebremsten Achse, mit einer Zweileitungsdruckluft- oder einer hydraulischen Bremsanlage ausgerüstet werden. Eine stufenlose Spurweiteneinstellung von 1,50 bis 2,25 m ist möglich. 40 km/h-Zulassung auf Wunsch.

Pflanzen- und Bodenschonendes Fahren

Pflanzen- und Bodenschonendes Fahren

Die Auswahl der richtigen Bereifung ist für ein bodenschonendes Arbeiten von entscheidender Bedeutung.
AMAZONE Kotflügel sind auf verschiedene Reifen einstellbar. Zu der optionalen Kotflügelausrüstung gehört immer ein großer Kanisterträger.

Für jede Anhängung die richtige Deichsel

SelfTrail- und UniTrail-Lenksysteme reagieren unmittelbar auf die Lenkbewegung des Traktors. Die nachlaufende Achse übersteuert ein wenig beim Einfahren in die Kurve. Die Nachlaufeigenschaften sind vollkommen unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit.

AutoTrail-Lenksysteme sind softwaregesteuert und können für einen spurtreuen Nachlauf exakt kalibriert werden. Im Einsatz kann das Lenksystem über den Multifunktionsgriff AmaPilot jederzeit manuell übersteuert oder abgeschaltet werden.

SelfTrail-Deichsellenkung

SelfTrail-Deichsellenkung

Die einfache und stabile Deichsel sorgt für einen ständigen spurtreuen Nachlauf.

UniTrail-Deichsellenkung

UniTrail-Deichsellenkung

Das UniTrail-Lenksystem kann sehr schnell für den Straßentransport umgebaut werden. In Transportstellung sind dann sichere 40 km/h Transportgeschwindigkeit kein Problem. Optional ist eine hydraulische Deichselsteuerung für die Korrektur am Seitenhang lieferbar.

AutoTrail-Deichsellenkung

TrailTron-Deichsellenkung

AutoTrail-Lenksysteme sind soft waregesteuert und können für einen spurtreuen Nachlauf exakt kalibriert werden. Im Einsatz kann das Lenksystem über den Multifunktionsgriff AmaPilot jederzeit manuell übersteuert oder abgeschaltet werden.

Die AutoTrail-Deichsellenkung ist sowohl für die Zugmauldeichsel als auch für die Hitchdeichsel lieferbar. Verschiedene Zugösen bieten Lösungen für jeden Traktor.
Alternativ zur automatischen Seitenhangsteuerung für AutoTrail gibt es für diese Deichseln auch eine manuelle, hydraulische Deichselsteuerung zur Hangkorrektur.

Bewährte Technik für den härtesten Dauereinsatz

UG Technik für den Dauereinsatz

1) Robuster Profilstahlrahmen, in dem die Schläuche geschützt verlegt werden.
2) Kompakter Behälter mit glatten Innen- und Außenwänden.
3) Einspülbehälter mit Power-Injektor zum Einspülen großer Mengen oder zum Kanister spülen.
4) Großer Spülwasserbehälter zum Verdünnen einer Restmenge oder zum Reinigen der Spritze auch bei gefülltem Behälter.
5) Separater Handwaschbehälter (20 Liter).
6) Direkte Füllstandsanzeige über Schwimmer und serienmäßig elektronisch im Bedien-Terminal.
7) Sicherheitsbehälter für Pflanzenschutzkleidung (Option).

Kolbenmembranpumpen

Kolbenmembranpumpe

Die Kolbenmembranpumpen sind besonders betriebssicher, trockenlauf- und flüssigdüngerfest. Die mehrzylindrige Ausführung der Pumpen sorgt bei gleichzeitig hoher Ansaugleistung für eine gleichmäßige Förderung und einen ruhigen Lauf der Pumpe.
Erhältlich sind die Pumpen für Förderleistungen von 250 l/min (Special) oder 370 l/min (Super). Bei der 370 l/min-Pumpe handelt es sich um eine Tandempumpe, bei der eine Spritzpumpe und eine separate Rührpumpe zusammen arbeiten. Die Tandempumpe eignet sich vor allem für Betriebe mit hohen Ausbringmengen.

Füllleistung 400 l/min

Füllleistung 400 l/min

Das Befüllen der Spritze kann mit Hilfe eines Saugschlauchs (3") mit Rückschlagventil oder einem Befüllanschluss mit C-Kupplung vorgenommen werden. Die Saugleistung beträgt dank zuschaltbarem Injektor bis zu 400 l/min.

Übersichtliches Bedienfeld

Übersichtliche Kommandozentrale

Alle Bedienelemente sind vorne links direkt an der Fahrerseite logisch und verwechslungsfrei angeordnet. Die Bedienlogik ist nach kurzer Zeit intuitiv zu erfassen und vermeidet Fehlschaltungen.

Einspülbehälter und Powerinjektor

Einspülbehälter

Der Einspülbehälter ist in der Lage, pulverförmige Wirkstoffe und größere Mengen Harnstoff durch die umfassende Ringleitung schnell und sicher aufzulösen und gleichzeitig mit dem Powerinjektor schnell einzuspülen. Die Reinigung von Spritzmittelkanistern zur vollen Ausnutzung des Inhalts funktioniert mit einer Rotationsdüse problemlos und bequem. Der geschlossene Einspülbehälter kann zur Selbstreinigung durchgespült werden. Die Füllstandsanzeige ist dabei immer im Blick.

Hydraulisches Intensivrührwerk

Hydraulisches Intensiv-Rührwerk

Die Leistung des hydraulischen Rührwerks kann stufenlos bis zum vollständigen Abschalten reduziert werden, um ein Aufschäumen des Pflanzenschutzmittels zu verhindern oder das Ausspritzen von Restmengen zu erleichtern.
Bei AMAZONE-Feldspritzen wird der Spülstrom vom selbstreinigenden Druckfilter zum Rühren benutzt (1). Für hohe Rührleistungen bei geringen Zapfwellen-Drehzahlen empfiehlt sich die Pumpenausrüstung der UG Super (2).

Spülwasserbehälter mit Vario-Schaltung zum Spülen und Verdünnen

Klarwasserbehälter

Über den großen Klarwasserbehälter wird ständig ausreichend klares Wasser zum Spülen und zum Verdünnen der Restmengen mitgeführt. Wird die Vario-Schaltung in die Position „Spülen“ gestellt, reinigen sich der Saugfilter, die Pumpe, die Armatur, die Gestängeleitung und die Düsen mit klarem Wasser.
Dies ist auch bei noch gefülltem Spritzflüssigkeitstank möglich. Funktionsstörungen durch eingetrocknete Spritzflüssigkeit sind somit ausgeschlossen.

Innen- und Außenreinigung

Reinigungsvorrichtung für Innen

Zwei leistungsstarke Rotationsdüsen dienen zur Reinigung der Behälterinnenwand.
Optional kann mit der Außenwascheinrichtung das Gestänge im Feld gereinigt werden. Eine Spritzlanze mit 10 bar Arbeitsdruck sorgt für gute Reinigung.

Ihre Vorteile durch ISOBUS

Amazone ISOBUS-Terminals für Feldspritzen

+ AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen sind UT 2.0 zertifiziert und somit von jedem ISOBUS-Terminal mit UT 2.0 bedienbar.
+ Sämtliche AMAZONE ISOBUS-Terminals sowie Job-Rechner unterstützen den AUX-N-Standard und können einem AUX-N konformen Multifunktionsgriff eine Tastenbelegung zuweisen.
+ AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen können mit jeder ISOBUS-konformen Section-Control-Lizenz angesteuert werden.

Besondere Merkmale der AMAZONE ISOBUS-Feldspritzen:
+ Es können bis zu drei Benutzerprofile und individuelle Bedienoberflächen für verschiedene Fahrer angelegt werden.
+ Das Bedienmenü kann an ISOBUS-Terminals mit unterschiedlicher Tastenanzahl optimal angepasst werden.
+ Jede Maschinenfunktion kann in der Menüführung frei platziert werden.
+ Vollwertige Dokumentation über Task Controller (ISO-XML). Alternativ zur Dokumentation über den Task Controller ist ein einfaches Erfassen von Summenwerten (bearbeitete Fläche, benötigte Zeit, ausgebrachte Menge) möglich. Die erfassten Summenwerte können als Screenshot auf einen USB-Stick exportiert werden.

Weitere ISOBUS-Terminals

Amazone, Anbaufeldspritze UF, Weitere ISOBUS-Terminals

Z. B. Fendt Vario-Terminal, John Deere GreenStar, Müller COMFORT-Terminal

Wichtiger Hinweis
Beachten Sie bitte, dass für ein lauffähiges System mit anderen ISOBUS-Terminals eine zusätzliche Section Control-Software, z. B. des Traktorherstellers, vorhanden sein muss. Das ist häufig nicht in der Standardversion anderer ISOBUS -Terminals enthalten.

2-Terminallösung
Eine 2-Terminallösung mit gleichzeitigem Einsatz von Traktor-ISOBUS-Terminal und AMATRON 3 bzw. CCI 100 empfiehlt sich, wenn das Traktor-Terminal die Funktion Section Control nicht unterstützt oder Sie Ihre Feldspritze mit dem AMATRON 3 bzw. CCI 100 über einen separaten Bildschirm kontrollieren und ansteuern wollen.

Gleichzeitig superstabil und superleicht

Amazone Anhängefeldspritze UG, Gleichzeitig superstabil und superleicht

AMAZONE Gestänge sind durch die spezielle Profilbauweise gleichzeitig superstabil und superleicht gebaut. Die Arbeitsbreiten von 15 bis 28 Meter erlauben mit variablen Klappmöglichkeiten eine optimale Anpassung an die Betriebsstruktur. Hochwertige Qualität sichert auch bei sehr hohen Flächenleistungen eine lange Lebensdauer.

Superschmale Transportbreite von nur 2,40 m

Amazone Super-S2-Gestänge

Das Super-S2-Gestänge wird über Hydraulikzylinder vollautomatisch ein- oder ausgeklappt. In Transportstellung befindet sich das Gestänge superkompakt hinter dem Grundgerät bei einer Transportbreite von nur 2,40 m. Mit einem bis zu 140 mm breiten, mehrfach abgekanteten Stahlprofil ist das Super-S2-Gestänge superstabil.

Super-S2-Gestänge: Das liegt gut und hält!

Alle AMAZONE Gestänge werden serienmäßig mit
+ einem Feder-/Stoßdämpferpaket für die Dämpfung vertikaler Pendelbewegungen,
+ Federdämpfungselemente mit Kugelaufhängung für die Dämpfung horizontaler Bewegungen und
+ Federelementen für die stoßgedämpfte Aufhängung des gesamten Gestänges ausgerüstet.

Mit den ebenfalls serienmäßigen Komponenten hydraulische Höhenverstellung und Abstandskufe ergibt sich eine exakte Längs- und Querverteilung der Spritzflüssigkeit.

Wartungsfrei und langlebig

Gestänge-Gelenk

Die jahrzehntelange Erfahrung im Gestängebau macht sich bezahlt: Der konische Gelenkbolzen ist das intelligente Zentrum einer durchdachten Gestängephilosophie!
Das Gestänge sitzt spielfrei auf dem konischen Gelenkbolzen und sichert dem Anwender auch nach Jahren noch eine optimale Gestängefunktion.
Der standardmäßige Einsatz von Edelstahl, die kathodische Tauchlackierung im Automobilstandard sowie der gezielte Einsatz von Kunststoffen und Aluminium sind der Garant für eine lange Lebensdauer. Exklusiv bei AMAZONE: Alle Hydraulikverschraubungen sind immer aus Edelstahl!

Super-L1-Gestänge für die UG

Amazone Anhängefeldspritze UG, Super-L1-Gestänge für die UG

AMAZONE bietet für die Anhängespritze UG das seitlich geklappte Super-L1-Gestänge an. Das Gestänge ist in den Arbeitsbreiten von 21 bis 28 m erhältlich. Der Kunde hat die Wahl zwischen dem senkrecht geklappten Super-S2-Gestänge und dem seitlich geklappten Super-L1-Gestänge. Die Produktpalette besteht aus dreifach geklappten Gestängevarianten in den Arbeitsbreiten 21 m, 24 m, 27 m und 28 m.

Flexibel über hydraulische Gestängeklappungen

Standardklappung:
Alle Gestängevarianten werden sicher vollhydraulisch über stabile Hydraulikzylinder geklappt.

Hydraulische Neigungsverstellung:
In Hanglagen und bei großen Arbeitsbreiten ist eine zusätzliche hydraulische Neigungsverstellung mit Neigungsanzeige sinnvoll.

Vorwahlklappung:
Diese einseitige Einklappung ist mit dem AMASPRAY+ oder einem ISOBUS-Terminal über Steuergeräte möglich.
Durch die große Flexibilität der Vorwahlklappung ist es möglich, alle Teilbreiten einzeln zu klappen. Ob links oder rechts, beide Seiten können unabhängig voneinander einzeln eingeklappt werden, um sich an jede Gegebenheit ihrer Flächen anpassen zu können.

Profiklappung:
Profiklappung ist die elektrohydraulische Betätigung des Gestänges über Ölumlauf. Die Funktionen Höheneinstellung, Aus-/Einklappung, einseitige Klappung, Gestängereduzierung und Neigungseinstellung (Profi 1) sind einfach über das ISOBUS-terminal oder den Multifunktionsgriff ansteuerbar. Die zusätzliche Anwinkelung ist mit Profiklappung 2 möglich.

DistanceControl mit 2 Sensoren oder DistanceControl plus mit 4 Sensoren:
Für die Gestängevarianten ist in Verbindung mit der Profiklappung 1 (Super-S2 und Super-L1) oder Profiklappung 2 (Super-S2) die vollautomatische Gestängeführung DistanceControl mit 2 oder DistanceControl plus mit 4 Sensoren möglich. Bei stark unterschiedlich entwickelten Beständen oder partiellem Lagergetreide kann es passieren, dass das Gestänge bei der Ausstattung mit 2 Sensoren in den Bestand abtaucht.
In diesem Fall schafft die Ausstattung mit vier Sensoren Abhilfe. Die Sensoren sind elektrisch parallel geschaltet und es wird der Sensor berücksichtigt, der am dichtesten zur Zielfläche ist.

Weniger Abdrift auch bei höheren Windgeschwindigkeiten

Weniger Abdrift auch bei höheren Windgeschwindigkeiten

Mit den luftunterstützten Injektordüsen können Pflanzenschutzmittel sehr abdriftarm ausgebracht werden. Sie sind universell in allen Kulturen und allen Indikationen einsetzbar. Aufgrund der grobtropfigeren Ausbringung können diese Düsen auch bei größeren Windgeschwindigkeiten eingesetzt werden. Düsenschutzrohre im Außenbereich oder auf Wunsch über die gesamte Gestängearbeitsbreite sorgen für den Schutz der Düsen.

AMAZONE bietet der Landwirtschaft eine breite Palette Düsen von agrotop, Lechler und TeeJet.

Einfach- und Mehrfach-Düsenkörper

Amazone Pflanzenschutzspritze UX, Einfach- und Mehrfach-Düsenkörper

Die in den Profilen liegenden Düsenkörper mit integrierten Membran-Rückschlagventilen verhindern zuverlässig das Nachtropfen an den Düsen. Selbstjustierende Bajonettverschlüsse gewährleisten einen schnellen, werkzeuglosen Düsenwechsel. Die Dreifach-Düsenkörper eignen sich bei häufigem Düsenwechsel aufgrund unterschiedlicher Anwendungen und Kulturen. Düsenschutzrohre im Außenbereich oder auf Wunsch über die gesamte Gestängearbeitsbreite sorgen für den Schutz der langen Injektordüsen und der Mehrfach-Düsenkörper.

Injektordüsen (ID, TTI) haben ein relativ grobes Tropfenspektrum und sind bezüglich ihres Einsatzbereiches besonders variabel. Ein Druckbereich von 2 bis 8 bar ist möglich.

Steht die Benetzungsqualität im Vordergrund der Applikation, so ist der Einsatz von feintropfigen Standard- oder Antidriftdüsen wie XR oder AD zu empfehlen. Hier ist aufgrund der Abdriftneigung über 3 bar besondere Vorsicht geboten.

Ein guter Kompromiss sind die modernen Kompaktinjektor-Düsen ID-K oder Airmix: Sie sind relativ abdriftarm, haben aber ein nicht zu grobes Tropfenspektrum und werden mit 2 bis 4 bar gefahren.

Wenn es auf besondere Benetzungsqualitäten ankommt ist die Doppelflachstrahl-Düse eine interessante Alternative: die AVI Twin von agrotop ist als Doppelflachstrahl-Injektordüse auch nicht zu feintropfig.

Der zweigeteilte Spritzstrahl sorgt für eine gleichmäßigere Anlagerung an Vorder- und Rückseite der Pflanze und ist in vielen Anwendungen eine interessante Alternative.

Bei Geschwindigkeiten > 10 km/h ist die TD HiSpeed-Düse mit asymmetrischem Spritzwinkel ein interessanter Praxistrend.