Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Amazone unterstützt Bundespflügermeisterschaften

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Alle zwei Jahre veranstaltet der Deutsche Pflügerrat die Bundesmeisterschaften im Dreh- und Beetpflügen. Die Amazonen-Werke werden die diesjährigen Meisterschaften am 22. September in Bad Dürrenberg (Sachsen-Anhalt) als Sponsor maßgeblich unterstützen.

Die Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg, auf deren Gelände die Bundespflügermeisterschaften 2014 stattfinden, liegt nur 20 km vom Amazone-Werksstandort Leipzig entfernt. Am Standort Leipzig wird u.a. der Volldrehpflug Cayron produziert, den Amazone im Jahr 2013 neu ins Landmaschinenprogramm aufgenommen hat. Mit diesem modernen Pflug setzt Amazone die lange und erfolgreiche Tradition der Pflugproduktion der seinerzeit größten Pflugfabrik Rud. Sack am Standort Leipzig weiter fort.

Bei den Pflügermeisterschaften, die alle zwei Jahre in einem anderen Bundesland stattfinden, müssen die Teilnehmer ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem Boden sowie der Traktor- und Pflugtechnik unter Beweis stellen. Bei den praktischen Prüfungen wird mit Dreh- und Beetpflügen gearbeitet.

Dabei kommt es zunächst darauf an, alle technischen Anforderungen des Pflügens, wie zum Beispiel ein gleichmäßiges Ein- und Aussetzen des Pfluges, gerades und gleichmäßiges Pflügen oder das Einhalten der geforderten Pflugtiefe, möglichst exakt zu erfüllen. Das Pflügen und die Bewertung des Ergebnisses erfolgen nach den Regeln des Deutschen Pflügerrates. Der Pflüger muss in 3 Stunden die Parzelle gepflügt haben.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird die diesjährigen Pflügermeisterschaften begleiten: Dazu zählen u.a. die Pferdepflüger-Meisterschaft „Goldener Pflug des Saalekreises“ sowie eine umfangreiche Technikpräsentation von Oldtimern bis hin zu modernster Landtechnik.

Informationen zu den Bundespflügermeisterschaften 2014 finden Sie auch im Einladungsflyer des Deutschen Pflügerrats.