Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Gute Stimmung auf der Tarmstedter Ausstellung 2013

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Mit rund 111.500 Besuchern hat die diesjährige Tarmstedter Ausstellung im Juli 2013 ihren bisherigen Besucherrekord noch einmal deutlich übertroffen. Angesichts des neuen Rekords und eines hohen Fachinteresses der Besucher zeigte sich der Veranstalter von Norddeutschlands größter landwirtschaftlicher Regionalausstellung mit dem Verlauf der viertägigen Messe sehr zufrieden: „Die landwirtschaftlichen Fachaussteller verzeichneten eine hohe Investitionsbereitschaft der Kunden“, gab die Ausstellungsleitung nach der viertägigen Messe bekannt.

Dieses Statement deckt sich mit den Beobachtungen auf dem Amazone-Stand: Die gute Investitionsstimmung der Besucher lässt interessante Folgegeschäft erwarten. An allen vier Messetagen lockte der mit insgesamt 17 Ausstellungsmaschinen bestückte, 550 m² große Stand so viele Besucher an, dass den Standmitarbeitern kaum Zeit zum Luftholen blieb. Besonders groß war das Besucherinteresse für das Amazone Pflanzenschutztechnikprogramm. Bei den Düngerstreuern standen der neue Zweischeibenstreuer ZA-TS und das Thema Wiegetechnik im Mittelpunkt der Gespräche. Im Bereich der Bodenbearbeitungs- und Sätechnik konzentrierte sich das Interesse auf Catros und Cenius sowie die für die Region typischen, aktiv angetriebenen Säkombinationen.