Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Amazone auf der JUGAGRO 2012

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Vom 20. bis 23. November 2012 fand im russischen Krasnodar die 19. Internationale Fachmesse für Landwirtschaft und Tierhaltung JUGAGRO statt. Als wichtigste Neuheiten stellte Amazone den Besuchern die selbstfahrende Spritze Pantera 4001 und die Sämaschine D9–6000 TC Combi vor. Die D9 6000-TC ist eine gezogene, mechanische 6-m Sämaschine, die kombiniert mit der Saat auch Mineraldünger im Boden ablegen kann.

Neben den Neuheiten präsentierte Amazone die Scheibenegge Catros, die Sämaschine Citan 12001–C, die Einzelkornmaschine EDX 6000 TC, die Spritze UG 3000 und den Düngerstreuer ZA-M. Diese Amazone-Maschinen gelten in Russland als die führende Technik in ihren jeweiligen Marktsegmenten. Alle Maschinen aus der russischen Amazone-Produktion (Samara, GAG Eurotechnika) können unter der Inanspruchnahme des föderalen Leasings der OAO „Rosagroleasing“ geliefert werden.

Die JUGAGRO ist eine der wichtigsten Fachmessen in Russland. Rund 12.000 Fachbesucher aus dem Agrar- und Industriebereich nutzten dieses Jahr die vier Messetage, um sich über die neuesten Entwicklungen von über 550 Ausstellern aus 27 Ländern in den Bereichen Landtechnik, Tierhaltungstechnik sowie Lebensmittelverarbeitungstechnik zu informieren. Im Zuge des Rahmenprogramms der JUGAGRO fand außerdem ein internationaler Agrarkongress statt.