Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Profihopper 4WDi Black Edition

Mediapaket herunterladen

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Bei diesem Anblick wird das Herz so mancher Profihopper-Fans deutlich schneller schlagen: In edler und glänzend schwarzer Optik präsentiert Amazone jetzt den Profihopper 4WDi „Black Edition“. Als Unikate, die in begrenzter Stückzahl aufgelegt werden, stehen die Profihopper 4WDi „Black Edition“ für die außerordentliche Leistungsfähigkeit des neuen allradangetriebenen Spitzenmodells im Profihopper-Programm und dürften auf der GalaBau 2012 (Amazone in Halle 9, Stand 9-121) sowie weiteren Fachausstellungen die Blicke auf sich ziehen.

Tatsächlich hat sich der selbstfahrende Mäher und Vertikutierer Profihopper 4WDi seit seiner Markteinführung im Jahr 2011 eine beachtliche Fangemeinde erobert, und dementsprechend gut hat sich auch die Nachfrage entwickelt. Die Anwender sind begeistert, denn die Maschine schafft dank intelligentem Allradantrieb, Hochleistungsmähwerk und echter 0-Wendekreis-Lenkung deutlich höhere Mähgeschwindigkeiten und Förderleistungen als bisher verfügbare Geräte und ist damit in eine neue Leistungsklasse vorgestoßen.

Mit dem intelligenten Allradantrieb spielt der Profihopper 4 WDi seine Stärken vor allem unter schwierigeren Einsatzbedingungen - wie z.B. bei Schlupf auf nassem Unterboden oder bei der Arbeit in hängigem Gelände - aus. Die Rutschgefahr ist minimal, weil jedes Rad zu jeder Zeit mit der optimalen Drehzahl angetrieben wird. Dies führt zu mehr Sicherheit und verbesserter Arbeitsqualität wie z.B. weniger Schlupfspuren auf den Grünflächen. Dank der 0-Wendekreis-Lenkung sind zudem beim Mähen um Hindernisse oder beim Wenden weniger Rangiervorgänge erforderlich. Auch das intuitive Lenken ist leichter, da der Profihopper 4WDi anstatt einer Hebel-Lenkung mit einer Lenkrad-Lenkung ausgerüstet ist.

Dank PowerCompactor, einem stärkeren Förderschneckensystem, wird der Exaktschnittrotor des Profihoppers 4 WDi schneller freigeräumt. Zugleich verdichtet der PowerCompactor das Mähgut im 730 Liter großen Fangkorb auf über 1000 Liter Sammelgut. So schafft der Profihopper 4WDi auch in hohem Gras noch schnellere Mähgeschwindigkeiten als dies vorher möglich war.