Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Amazone auf der Tarmstedter Ausstellung 2012

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Mit Düngerstreuern, Pflanzenschutzspritzen, Bodenbearbeitungs- und Sämaschinen von Amazone „Mehr Leistung bei Weniger Aufwand“ schaffen – lautete das Amazone-Motto auf der Tarmstedter Ausstellung 2012. Insgesamt kamen an den vier Messetagen knapp 100.000 Besucher nach Tarmstedt, um sich über die Angebote von rund 700 Ausstellern zu informieren.

Amazone präsentierte auf seinem Stand die für die Region wichtigsten Maschinen aus dem Amazone-Programm. Ein Highlight war z.B. der neue Wiegestreuer ZA-M 1001 Special Profis. Mit ihm bietet Amazone die professionelle Wiegestreuertechnik auch im Segment der 1.000 Liter- Klasse an. Der Düngerstreuer ZA-M Ultra Hydro hingegen repräsentiert eine größere Klasse, die mit modernsten Elektronik- und Hydraulik-Paketen bis hin zur automatischen Teilbreitenschaltung GPS-Switch ausgerüstet werden kann. Aus dem umfassenden Pflanzenschutztechnik-Programm zeigt Amazone mit der Anbauspritze UF 1201, der Anhängespritze UX 4200 und dem Pflanzenschutzselbstfahrer Pantera typische Beispiele für die unterschiedlichen einzel- und überbetrieblichen Einsatzverhältnisse.

Im Bereich der Bodenbearbeitung konzentrierte sich das Interesse der Ausstellungsbesucher auf die Kompaktscheibeneggen Catros und die Mulchgrubber Cenius. Die Sätechnik repräsentierten die Säkombination aus Kreiselgrubber oder Kreiselegge mit den Sämaschinen D9, AD, AD-P. Dank Roller Drill System RDS mit dem neuen Scharsystem RoTeC-Control und Rollenstriegel lässt sich die Saat mit diesen Maschinen noch präziser ablegen und einbetten.