Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Hauptgewinn eingelöst…

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Wann wurden die Amazonen-Werke gegründet? So lautete die Frage beim Amazone-Gewinnspiel 2010. Unter allen Einsendungen mit der richtigen Antwort „1883“ hatte die Glücksfee Anfang 2011 Landwirt Stephan Bachmayer aus 84416 Taufkirchen/Vils als Gewinner des 1. Preises ausgelost: Zwei Tage Paris für zwei Personen.

Im Juli 2011 war es so weit. Zusammen mit Daniela Haider trat Stephan Bachmayer die Reise an. Nach dem Flug erwartete sie ein sehr gutes Hotel, hervorragendes Essen und natürlich jede Menge Sightseeing: So standen der Eiffelturm, die Grande Arche, Notre-Dame sowie eine Seine-Schiffsrundfahrt auf dem Programm. Eine wunderbare Reise – so der Gesamteindruck.

Der 33-jährige Stephan Bachmayer arbeitet auf dem landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern, den er später einmal übernehmen wird. Der Betrieb liegt im tertiären Hügelland zwischen Landshut und Rosenheim. Insgesamt werden 150 ha bewirtschaftet (Mais 90 ha, Weizen 22,5 ha, Wintergerste 22,5 ha, Grünland 15 ha). Im Stall stehen 300 Mastbullen. Ein weiterer Betriebszweig sind die erneuerbaren Energien: Zwei Biogasanlagen mit 500 und 300 KW sowie 100 KW Photovoltaik. Zur Fütterung der Biogasanlagen werden rund 200 ha Mais und 100 ha Ganzpflanzensilage benötigt, die zum Großteil von umliegenden Betrieben zugekauft werden.