Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Besuchen Sie unsere Feldabendtour!

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Am 26.07.2011 ist es wieder soweit - dann starten die Amazonen-Werke eine neue Feldabendtour. Im Mittelpunkt der Maschinenvorführungen stehen die Sämaschinen der „Generation 2011“: Die D9, die AD, die AD-P und die Cirrus. Alle vier Baureihen können mit dem neuen Roller Drill System RDS mit neuem Scharsystem RoTeC-Control und neuem Rollenstriegel ausgerüstet werden. Mit diesem System lässt sich die Saat noch präziser ablegen und einbetten.

Technik für die Stoppel- und Bodenbearbeitung steht ebenfalls auf dem Programm. Als Spezialisten für die Stoppelbearbeitung überzeugen hier die Kompaktscheibeneggen Catros durch besonders hohe Flächenleistungen bei einer Top-Arbeitsqualität. Interessant dürften vor allem auch die gezogenen und erst zur Saison 2011 eingeführten Kompaktscheibeneggen Catros-2TS mit 4, 5 bzw. 6 m Arbeitsbreite und neu konzipiertem Schwenkfahrwerk sein. Neu im Programm sind außerdem die Catros+ -Typen mit großen gezackten Scheiben, die für die Einarbeitung großer Stroh- und Pflanzenmassen konzipiert sind.

Mit den neuen Mulchgrubbern Cenius hingegen zeigt Amazone auf den Feldabenden multifunktionale Maschinen, die sowohl bei der flachen Stoppelbearbeitung als auch bei der krumentiefen Lockerung eingesetzt werden können. Dank verschiedener Ausstattungsvarianten können diese Grubber an nahezu alle Standortbedingungen angepasst werden.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie Amazone auf einem Feldabend in Ihrer Nähe.

Die Termine und Vorführorte der Feldabendtour 2011 finden Sie hier als pdf-datei zum Download.