Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Amazones Betriebsjubilare geehrt

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Insgesamt 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten jetzt die Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer und Dr. Justus Dreyer sowie Klaus Dreyer und Prof. h.c. (SAA Samara) Dr. Dr. h.c. Heinz Dreyer zum 25. bzw. 40. Betriebsjubiläum beglückwünschen. Auf ein 40-jährige Arbeit bei Amazone blickt Armin Krieger zurück, 25 Jahre dabei sind Annette Menkhaus, Fritz Broszat, Gerhard Wilsmann, Ralf Bücker, Udo Gies, Horst Schnarre, Bernhard Witte, Volker Schiemenz, Harald Stuhlemmer, Peter Fehst, Andreas Lagemann, Michael Gottwald und Martin Kemper.

„Sie sollen heute besonders geehrt werden“, so führte Prof. h.c. (SAA Samara) Dr. Dr. h.c. Heinz Dreyer im Zuge einer Weihnachtsfeier mit den Jubilaren sowie weiteren Mitarbeitern, die 2010 in den Ruhestand ausgeschieden sind, aus, „denn Sie alle haben über viele Jahre hinweg insgesamt gute und zuverlässige Arbeit geleistet und damit zu unserem Erfolg im In- und Ausland wesentlich beigetragen. Wir können von hier aus dem Stammwerk Gaste, wie auch von den übrigen Amazonenwerken aus, unsere Produkte, unsere Maschinen, nur verkaufen, weil wir uns ein besonders gutes Image erkämpft haben. Und dafür arbeiten wir auch heute noch jeden Tag. Ein Unternehmen unserer Art steht in einem ständigen Wettbewerb mit unseren zahlreichen Konkurrenten, und dass wir diesen bislang gut bestanden haben, verdanken wir auch Ihnen in hohem Maße.“ Anschließend erhielten die Jubilare Ehrenurkunden der IHK sowie Geschenke von Amazone.

In einer weiteren Ansprache dankte auch Geschäftsführer Dr. Justus Dreyer den Mitarbeitern für Ihr Engagement und erläuterte anschließend die Amazone-Geschäftslage am Ende des Jahres 2010.