Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Amazone auf der Pferd & Jagd 2010

Mediapaket herunterladen

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Vom 2. bis 5. Dezember findet in Hannover die Messe Pferd & Jagd 2010 statt. Amazone ist auch auf dieser Messe als Aussteller dabei und präsentiert in Halle 21, Stand Nr. E 45, den Horse-Hopper HH 180 sowie den Düngerstreuer ZA-X Perfect 602. Beide Maschinen eignen sich ideal für den Einsatz auf Pferdebetrieben.

Die multifunktionale Pflegemaschine Horse-Hopper, die in mehreren Arbeitsbreiten von 1,20 bis 2,10 m angeboten wird, ist auch für den Anbau an kleinere Schlepper geeignet und kann mehrere Funktionen in einem Arbeitsgang erledigen: Mähen, Lüften und gleichzeitiges Aufsammeln des Schnittgutes. Bei der Arbeit lösen die Vertikutiermesser den Pferdekot aus der Grasnarbe, die Flügelmesser mähen die Weide und fördern den Pferdekot samt Grüngut in den Fangbehälter. So wird nicht nur die Weidehygiene verbessert, vielmehr lassen sich auch Geilstellen und Wildkräuterwuchs reduzieren, so dass eine intensivere Nutzung der Weide möglich wird. Der Fangbehälter wird außerhalb der Weiden – betätigt über Hydraulikzylinder – entleert, z.B. auf einen Komposthaufen. Nach ein bis zwei Jahren ist das Grüngut-Kot-Gemisch verrottet und kann als Dünger wieder ausgebracht werden.

Als eines der kleineren Modelle aus der Düngerstreuer-Palette des Marktführers Amazone zeichnet sich auch der ZA-X Perfect 602 durch ein absolut gleichmäßiges Streubild aus - bei Streubreiten von 10 bis 18 Meter. Sein Fassungsvermögen liegt in der Grundausrüstung bei 600 Litern und läßt sich durch Aufsätze auf 850 Liter erweitern. Der Streuer ist serienmäßig mit Omnia-Set Streuscheiben ausgerüstet, deren Streuschaufeln sich sehr einfach und werkzeuglos auf Normaldüngung, Spätdüngung oder Grenzstreuen einstellen lassen. Das Streuwerk des ZA-X Perfect mit Trichterboden, Streuscheiben und Abschirmblechen ist komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.