Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Innovationspreis Precision Farming

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Während der DLG-Feldtage 2010 erfolgte die offizielle Übergabe von drei „Innovationspreisen Precision Farming“ an drei landwirtschaftliche Unternehmen, die von der Fachzeitschrift Neue Landwirtschaft ausgelobt worden waren. Mit diesem Preis sollten praktische Lösungen beim Teilflächenspezifischen Pflanzenbau, bei Automatisierung sowie Dokumentation und Kontrolle gewürdigt werden.

Amazone war an diesem Wettbewerb als Sponsor eines Preisgeldes von 1.000 Euro beteiligt, die an den Betrieb Neu-Seeland Agrar GmbH Reinstedt, Falkenstein/Harz (Sachsen-Anhalt) gingen. Die Preisübergabe an den Neuseeland-Geschäftsführer Herbert Lisso erfolgte durch Amos Kotte (Geschäftsführer des Deutschen Landwirtschaftsverlages), Prof. Peter Wagner (Uni Halle, Vorsitzender der Jury) und Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer.