Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Pre Agro

Hierbei handelt es sich um ein Verbundprojekt.

In der Landwirtschaft führen bereits kleinräumig auftretende Standortunterschiede zu großen Ertrags- und Qualitätsunterschieden. Heute ist es technisch machbar, solche kleinräumigen Abweichungen bei der Bewirtschaftung zu berücksichtigen.
Es fehlen bislang aber allgemeingültige und übertragbare Bewirtschaftungsregeln, um diese Standortunterschiede in die Maßnahmengestaltung einzubeziehen. Diese Regeln werden im Zuge des vom BMBF geförderten Verbundprojektes pre agro entwickelt, in Softwareprodukte umgesetzt und in der Praxis angewendet. Diese Regeln erlauben dem Landwirt, seine Bewirtschaftung nach pflanzenbaulichen und ökologischen Kriterien optimal auf die jeweiligen Teilflächen innerhalb seiner Felder abzustimmen.

Dieses Projekt wird mit Unterstützung von AMAZONE durchgeführt.