Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Interesse geweckt?


Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:

* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Anhängesämaschine Condor

Zubehör

Condor mit Onboard-Hydraulik für Kirovez-Traktoren

Amazone Condor hinter Kirovez-Traktor

Auf vielen landwirtschaftlichen Betrieben der GUS sind die „Gelben Riesen“ seit Jahrzehnten die Standardschlepper für eine Vielzahl von Aufgaben auf dem Hof und auf dem Feld. Amazone bietet ab sofort die Möglichkeit, modernste Sätechnik mit den vorhandenen leistungsstarken und robusten Traktoren zu betreiben. Messungen belegen einen effektiven Dieselverbrauch eines K700A im Betrieb mit einem Condor 12m von 4l/ha. Dies ist gerade einmal 1l/ha mehr als mit einem modernen Importtraktor erreicht wird! Damit entfällt der finanzielle Druck, sich einen neuen Schlepper für die neue Sätechnik kaufen zu müssen. Darüber hinaus arbeitet das Gespann aus Sowjetschlepper und Condor höchst effizient auf dem Feld während der Aussaat.

Onboard-Hydraulik

Amazone Condor mit Kirovez Aufsteckpumpe

Eine leistungsstarke Aufsteckpumpe wird über den Getriebeausgang des Traktors angetrieben und stellt den nötigen hydraulischen Druck für einen schlepperunabhängigen Kreislauf auf der Sämaschine zur Verfügung.
Vom Fahrersitz aus werden die Steuerventile für die Regulierung des Schardruckes und für das Ausheben des Hauptrahmens am Vorgewende bedient. Diese sind die am häufigsten genutzten Einheiten und werden auf den schleppereigenen Kreislauf gebunden.
Das Steuerventil zum Klappen der Flügel wird in den meisten Fällen nur zu Beginn und zum Ende der Arbeit benötigt. Deshalb wird dieses, genauso wie das Ein- und Ausschaltend des Gebläses über einen eigenständigen Steuerblock an der Sämaschine realisiert.
Da nur zwei Hydrauliksektionen direkt in den Kreislauf des Traktors eingebunden werden, sinkt die Gefahr von Verschmutzungen durch unreines Hydrauliköl deutlich.

Leistungsstarke Komponenten

Condor mit Kirovez Ölkühler

Ein leistungsstarker Ölkühler verhindert das Überhitzen des Ölkreislaufes. Gleichzeitig saugt das Gebläse der Sämaschine die Luft für die Förderstrecke durch die Rippen des Kühlers. Die erwärmte Luft verhindert effektiv das Verkleben von Saatgut und Dünger bei hohen Fördermengen. Dies ist vor allem bei feuchter Witterung mit hoher Luftfeuchtigkeit von Vorteil!

Spurlockerer

Amazone, Anhängesämaschine Condor, Spurlockerer

Für den Einsatz auf lockeren oder nicht rückverfestigten Böden werden optional Spurlockerer angeboten. Radspuren werden aufgebrochen und eingeebnet. Durch hydraulische Ansteuerung erfolgt das Ein- und Aussetzen automatisch am Vorgewende, bzw. zur Klappung zum Transport.